Sie sind hier: Home  > News  > Studierende der iba besuchen den Bund der Steuerzahler
1
2
3

Studierende der iba besuchen den Bund der Steuerzahler

„Oft fühlt sich der Bürger dem Steuergesetzgeber hilflos ausgeliefert“, findet Prof. Dr. Olaf Schulemann, wissenschaftlicher Studienortleiter an der Internationale Berufsakademie (iba) am Studienort Bochum und Fachleiter der Vertiefungsrichtung Steuer- und Prüfungswesen an der iba. „Deshalb ist es wichtig, dass auch der Steuerpflichtige eine Lobby hat.“  Seit über 60 Jahren übernimmt dies in Deutschland der Bund der Steuerzahler. Grund genug, Gemeinsam mit Studierenden der Vertiefungsrichtung Steuer- und Prüfungswesen dem Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (BdSt NRW) einen Besuch abzustatten.

Gemeinsam mit dem ersten Vorsitzenden des BdSt NRW, RA Heinz Wirz, und dem Leiter der Steuerabteilung, Hans-Ulrich Liebern, erhielten die Studierenden nicht nur einen Einblick in die Arbeit des „Finanzgewissens der Nation“, sondern hatten darüber hinaus die Chance, über aktuelle Fragen der Besteuerung sowie die typischen praktischen Probleme zu diskutieren. Dabei wurde in angenehmer Atmosphäre von den Grundsätzen der Besteuerung bis hin zu Finanzgerichtsverfahren das breite Spektrum steuerlicher Fragen beleuchtet. „Das war eine sehr fruchtbare Ergänzung zur theoretischen Auseinandersetzung mit dem Thema“,  so Schulemann.

Bund der Steuerzahler