FB Twitter Instagram YouTube Google+ Internationale Berufsakademie - Freiberufliche Dozenten/innen gesucht
Kontakt und Termine Duales Studium an der iba
Menu


1

2

3

Freiberufliche Dozenten/innen für den Studiengang Betriebswirtschaftslehre

Zur Verstärkung unserer Teams in Bochum, Darmstadt, Erfurt, Hamburg, Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München und Nürnberg suchen wir für unseren Studiengang Betriebswirtschaftslehre (B.A.) mit 12 jeweiligen Fachrichtungen
Freiberufliche Dozenten/innen

Die Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH (iba) ist eine rasch wachsende, private, staatlich anerkannte Berufsakademie mit deutschlandweit 11 Studienorten und Sitz in Darmstadt. Wir bieten die akkreditierten Bachelor-Abschlüsse „Bachelor of Arts“ in den Studiengängen „Betriebswirtschaftslehre“ und „Sozialpädagogik und Management“ und den Bachelor-Abschluss „Bachelor of Science“ im Studiengang „Physiotherapie“ an.

Im Rahmen des dualen Studiengangs werden die Studierenden sowohl für die Praxis fit gemacht, d.h. 20 Std. pro Woche Ausbildung im Partnerunterunternehmen als auch im wissenschaftlich / theoretischen Teil, d.h. 20 Std. pro Woche in unseren Seminarräumen. Das Studium endet mit einem akkreditierten Bachelor-Abschluss – der einem Hochschulabschluss entspricht. Als Honorardozent hat man bei uns die Möglichkeit in einem wachstumsstarken, innovativen Umfeld mit jungen Persönlichkeiten zu arbeiten und zu lehren

Voraussetzungen für eine Lehrtätigkeit an der IBA:

Voraussetzung ist in der Regel die für eine Lehrtätigkeit dem Bachelor mindestens gleichwertige Qualifikation sowie Lehrerfahrung.
Die iba schließt mit Ihnen eine Rahmenvereinbarung. In dieser Rahmenvereinbarung ist u.a. das Honorar geregelt zuzüglich leistungsbezogener Vergütungen für Klausurerstellung und Prüfung.

Das Lehrangebot der IBA:
Die sogenannten fachübergreifenden Vorlesungen der Betriebswirtschaftslehre (ABWL, internes und externes Rechnungswesen, Personalführung etc.) finden im wöchentlichen Rhythmus in Einheiten von 2 bis 4 UE (=Unterrichtseinheiten á 45 Minuten) statt.
Die fachspezifischen Lehrveranstaltungen der 12 angebotenen Fachrichtungen werden in 2-wöchigen Blöcken konzentriert, die einzelnen Lehrveranstaltungen finden an ein bis fünf Tagen komprimiert statt.

Wenn Sie sich für eine Lehrtätigkeit an einem der iba-Studienorte interessieren, wenden Sie sich bitte direkt an den entsprechenden Ansprechpartner am gewünschten Studienort:

Bochum (Herr Dr. Brökelschen: jens.broekelschen@internationale-ba.com)
Darmstadt (Frau Morche: claudia.morche@internationale-ba.com)
Erfurt (Herr Kirsche: norman.kirsche@internationale-ba.com)
Hamburg (Frau Köpke: kathrin.koepke@internationale-ba.com)
Heidelberg (Frau Steinert: ruth.steinert@internationale-ba.com)
Kassel (Herr Brandt: reiner.brandt@internationale-ba.com)
Köln (Herr Lessmann: rainer.lessmann@internationale-ba.com)
Leipzig (Herr Kirsche: norman.kirsche@internationale-ba.com)
München (Herr Kessler: robert.kessler@internationale-ba.com)
Nürnberg (Herr Weiss: helmut.weiss@internationale-ba.com)