ein Unternehmen der


Sie sind hier: Home  > Studiengänge an der iba  > Betriebswirtschaftslehre  > Personalwirtschaft / Personaldienstleistungen
1
2
3


Fachrichtung Personalwirtschaft und Personaldienstleistungen

Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre

Das Personal ist ein Schlüsselfaktor von Unternehmen in einer produktiven Informations- und Hochleistungsgesellschaft. Veränderungen im demographischen Gefüge, in den Anforderungen der Arbeit und des sich globalisierenden Marktes erfordern immer stringentere Methoden im Personalwesen. Die Studierenden der Fachrichtung Personalwirtschaft und Personaldienstleistungen werden innerhalb eines integrierten und managementorientierten Fachstudiums auf aktuelle und zukünftige Aufgaben der modernen operativen und strategischen Personalarbeit vorbereitet. Dabei werden bedarfsgerecht Spezifika, z.B. für die Arbeit in Personalabteilungen oder Beratungsunternehmen, vertieft.

Einsatzgebiete

  • Allgemeines Personalwesen
  • Personalberatung,-betreuung und -vermittlung
  • Personaldiagnostik und -auswahl
  • Projekt- und Dienstleistungsmanagement
  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Führungskräfteentwicklung

Unternehmen

  • Unternehmen mit Personalwirtschaftsfunktion
  • Personal- und Management-Beratungsunternehmen
  • Arbeitnehmerüberlassungs-Unternehmen und Personalvermittlungen
  • Fort- und Weiterbildungsunternehmen

DATEN UND FAKTEN
BWL BWL mit interkultureller Qualifikation
Studienmodell Duales Studium im Modell der geteilten Woche Duales Studium im Modell der geteilten Woche
Abschluss B.A. (Bachelor of Arts) Betriebswirtschaftslehre - Fachrichtung Personalwirtschaft und Personaldienstleistungen
Start/Dauer Oktober/6 Semester April/7Semester
Fremdsprachen Englisch Englisch
Sprachvertiefung - EnglischPlus und/oder Spanisch
Auslandsaufenthalt - zweiwöchiger Blockunterricht im englisch- oder spanischsprachigen Ausland
Studienorte Bochum, Darmstadt, Erfurt, Hamburg, Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München, Nürnberg

Informationsbroschüre Studiengang Betriebswirtschaftslehre