ein Unternehmen der


Sie sind hier: Home  > Die iba  > Das iba-Prinzip
1
2
2

Das iba-Prinzip

Das IBA-Prinzip - ein Gewinn für Studierende und für Unternehmen

Bei uns an der IBA gehen Praxis und Theorie Hand in Hand. Das Modell der geteilten Woche bietet viele Vorteile für Studierende und Unternehmen.

Jede Woche 20 Stunden studieren und 20 Stunden arbeiten

Dual studieren heißt bei uns: Das duale Berufsakademie-Studium an der IBA kombiniert das theoretische Studium mit gleichzeitiger praktischer Erfahrung im Unternehmen. Dabei absolvieren die Studierenden jede Woche jeweils 20 Stunden im Studium und 20 Stunden im Unternehmen. So werden Sie von Anfang an mit den betrieblichen Abläufen ihres Praxisunternehmens vertraut gemacht und lernen, Ihr theoretisches Wissen praktisch anzuwenden.

Größte staatlich anerkannte Berufsakademie

Die iba ist Deutschlands größte staatlich anerkannte private Berufsakademie. Derzeit sind etwa 1.600 Studierende eingeschrieben. Bei elf Studienorten, vier Studiengängen und diversen Fachrichtungen ist für jeden etwas dabei.